Geothermie

Grundwassernutzung Überbauung Riverside Zuchwil

Projektbeschreibung

Für das Überbauungsprojekt «Riverside» soll für die erste Investitionsphase eine Grundwassernutzungsanlage zu Heiz- und Kühlzwecken erstellt werden. Dabei wird die Wärmepumpenanlage mit Grundwasser aus einem Entnahmebrunnen gespiesen. Zudem wird das Grundwasser als Kühlwasser des naheliegenden Industriebetriebes genutzt.

 

Projektstufe

  • Machbarkeitsstudie
  • Ausführung

 

Ausgeführte Arbeiten

  • Machbarkeitsabklärung

  • Abteufen von 2 Sondierbohrungen und Ausbau zu Kleinfilterbrunnen

  • Abteufen von 2 Bohrungen und Ausbau zu Grossfilterbrunnen
  • Hydrogeologische Begleitung der Bohrungen und Aufnahme der geologischen Profile

  • Durchführung von Pumpversuchen

  • Probenahmen für Grundwasseranalysen zur Überprüfung der technischen Eignung des Grundwassers

  • Auswertung der Resultate und Berichterstattung

 

Ausführungsperiode

2018/2019

 

Auftraggeber

Swiss Prime Site AG, Olten

Team

Mario Kocher

Telefon: 032 625 75 75
E-Mail:

Thomas Kippel

Telefon: 032 625 75 75
E-Mail:

Flurin Vils

Telefon: 032 625 75 75
E-Mail: